ZIP 1999, 1073

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999AufsätzeMarcus Lutter* / Marcus Welp**

Das neue Firmenrecht der Kapitalgesellschaften

Seit In-Kraft-Treten des Handelsrechtsreformgesetzes (HRefG) am 1. Juli 1998 gilt ein neues Recht der Firmenbildung. Ziel der Reform war es, das bis dahin geltende strenge deutsche Firmenrecht zu liberalisieren und grundlegend zu vereinfachen. Die Verfasser erläutern die Neuregelungen im Firmenrecht und erörtern deren Auswirkungen auf die Gestaltungsmöglichkeiten der Firmenbildung bei den Kapitalgesellschaften. Dabei plädieren sie für eine großzügige Handhabung der neuen Regelungen, um die bezweckte Liberalisierung des Firmenrechts nicht durch eine allzu zurückhaltende Eintragungspraxis wieder zunichte zu machen.
*
Dr. iur., Dr. h. c. em. Universitätsprofessor in Bonn, Rechtsanwalt in Berlin
**
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell