ZIP 1999, 1106

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtKO §§ 106, 83Keine Regelung des Hausrechts des Sequesters gegenüber dem Schuldner durch einstweilige Verfügung des ZivilgerichtsKO§ 106KO§ 83LG Duisburg, Urt. v. 24.11.1998 – 1 O 290/98 (rechtskräftig)LG DuisburgUrt.24.11.19981 O 290/98rechtskräftig

Leitsatz des Einsenders:

Im Konkurseröffnungsverfahren ist es allein Sache des Konkursgerichts, die Ausübung der tatsächlichen Gewalt über die Geschäftsräume der Schuldnerin im Verhältnis zwischen ihr, ihren Gesellschaftern und ihren Organen einerseits und dem eingesetzten Sequester andererseits zu regeln. Eine einstweilige Verfügung des Zivilgerichts zur Regelung dieses Gegenstands ist unzulässig.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell