ZIP 1999, 1153

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999AufsätzeNirmal Robert Banerjea*

Haftungsfragen in Fällen materieller Unterkapitalisierung und im qualifizierten faktischen Konzern

Zugleich Besprechung des Urteils des Bundesarbeitsgerichts vom 3. September 1998, ZIP 1999, 24

Die als materielle Unterkapitalisierung bezeichnete völlig unzureichende Ausstattung einer Gesellschaft mit Eigenkapital hat seit langem das Schrifttum, den BGH und das BSG beschäftigt. Nunmehr musste sich auch das BAG erstmals den in diesem Zusammenhang bestehenden Haftungsfragen widmen. Der entschiedene Fall hatte zudem die Besonderheit, dass es um eine von ihrem Alleingesellschafter beherrschte GmbH ging, so dass auch eine Haftung nach den Grundsätzen des qualifizierten faktischen Konzerns in Betracht kam. Der Verfasser setzt sich mit den aufgeworfenen Fragen auseinander und untersucht dabei inbesondere die Berechtigung und Ausgestaltung einer Unterkapitalisierungshaftung.
*
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht der Universität Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell