ZIP 2019, 1310

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 15FAO AufsätzeHermann Knott*

Value for Money – Anwaltliche Sorgfaltspflichten bei der Due Diligence – Modelle für die Praxis

Due Diligence ist auch für Anwälte haftungsträchtig. Einschränkungen des Prüfungsumfangs und Annahmen in Bezug auf nicht geprüfte Sachverhalte sollten aber nicht zur Folge haben, dass Untersuchungen und Hinweise im Due-Diligence-Bericht für den Mandanten wesentliche Verhältnisse der Zielgesellschaft nicht ausreichend berücksichtigen. Der Beitrag stellt Vorgehensweisen dar, wie dem Interesse des Mandanten an einem risikoorientierten Vorgehen und dem des Anwalts an Limitierung von Prüfungsumfang und Haftung Rechnung getragen werden kann. Dabei wird auch auf die Red-Flag Due Diligence eingegangen.
*
*)
Dr. iur., LL.M (UPenn), Rechtsanwalt und Attorney-at-law (New York), Partner von Andersen Tax & Legal, Köln, mit Spezialisierung auf internationale M&A-Transaktionen. Herausgeber des im RWS Verlag erscheinenden Standardwerks „Unternehmenskauf“, das in Kürze in 6. Auflage erscheint.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell