ZIP 1990, 180

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1990 Rechtsprechung IV. Rechtsprechung zum Insolvenz- und Sanierungsrecht KO §§ 21, 17, 15Grundsätzliche Wirksamkeit der Vorausverfügung des Leasinggebers über Leasingraten (Forfaitierung) für die Zeit nach Konkurseröffnung KO§ 21 KO§ 17 KO§ 15 BGH, Urt. v. 14.12.1989 – IX ZR283/88, (OLG Düsseldorf ZIP 1989, 54 = EWiR § 21 KO 1/89, 387 (Eckert)) +BGHUrt.14.12.1989IX ZR283/88(OLG Düsseldorf ZIP 1989, 54EWiR § 21 KO 1/89, 387 (Eckert)) +

Amtliche Leitsätze:

1. Leasingraten sind während der Grundmietzeit regelmäßig betagte Forderungen.
2. Leasingverträge über bewegliche Sachen hat der Konkursverwalter des Leasinggebers wegen ihres mietrechtlichen Charakters ohne ein Wahlrecht (§ 17 KO) zu erfüllen.
ZIP 1990, 181
3. Die Vorausverfügung über den Erlös der Leasingsache wegen einer zugunsten des Leasingnehmers vereinbarten Kaufoption hat im Konkurs des Leasinggebers keine Wirkung.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell