ZIP 1997, 1337

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1997RechtsprechungHandels- und GesellschaftsrechtGmbHG § 57 Abs. 2, §§ 57i, 8 Abs. 2 Satz 1Keine verdeckte Sacheinlage bei offen gelegtem Schütt-aus-hol-zurück-VerfahrenGmbHG§ 57GmbHG§ 57iGmbHG§ 8BGH, Urt. v. 26.05.1997 – II ZR 69/96 (OLG Köln) +BGHUrt.26.5.1997II ZR 69/96OLG Köln

Leitsatz des Gerichts:

Wird gegenüber dem Registergericht offengelegt, dass eine Kapitalerhöhung im „Schütt-aus-hol-zurück“-Verfahren durchgeführt werden soll, sind die Voraussetzungen ihrer Eintragung an der für die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln geltenden Regelung auszurichten. Die Grundsätze der verdeckten Sacheinlage finden in diesem Falle keine Anwendung (Ergänzung zu BGHZ 113, 335 = ZIP 1991, 511 = EWiR 1991, 1213 (Frey)).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell