ZIP 2004, 1423

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2004RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 87, 41 Abs. 1, §§ 94, 95, 96; AO § 218 Abs. 1, § 220; UStG § 18 Abs. 1Aufrechnung des FA mit vor Insolvenzeröffnung entstandenen Forderungen ohne vorherige Festsetzung, Feststellung oder Anmeldung zur TabelleInsO§ 87InsO§ 41InsO§ 94InsO§ 95InsO§ 96AO§ 218AO§ 220UStG§ 18BFH, Urt. v. 04.05.2004 – VII R 45/03 (FG Berlin) +BFHUrt.4.5.2004VII R 45/03FG Berlin

Leitsatz des Gerichts:

Das Finanzamt kann im Insolvenzverfahren mit Forderungen aufrechnen, die vor Verfahrenseröffnung entstanden sind, ohne dass es deren vorheriger Festsetzung, Feststellung oder Anmeldung zur Insolvenztabelle bedarf.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell