ZIP 2005, 1305

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005AufsätzeChristof-Ulrich Goldschmidt*

Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf

Ausschluss von Gewährleistungsansprüchen des Käufers aufgrund arbeitsteiligen Handelns bei der Due Diligence und den Vertragsverhandlungen?

Beim Unternehmenskauf lässt der Käufer häufig durch Mitarbeiter und/oder externe Berater im Rahmen einer Due Diligence die Daten des Zielunternehmens prüfen und die mit dessen Übernahme verbundenen Risiken und Chancen bewerten. Die Mitarbeiter und Berater dokumentieren die wesentlichen Ergebnisse ihrer Prüfung in einem Bericht an den Käufer, der auch aufgrund dieser Informationen den Unternehmenskaufvertrag verhandelt.
*
Dr. iur., Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Clifford Chance, Frankfurt am Main

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell