ZIP 2005, 1336

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005ZIP-DokumentationBundesministerium der Justiz

Deutscher Corporate Governance Kodex i.d.F. vom 2.6.2005

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat in ihrer Plenarsitzung am 2. Juni 2005 in Frankfurt eine Reihe von Änderungen des DCGK beschlossen, die insbesondere auf eine weiter verbesserte Aufsichtsratsarbeit abzielen. Basis der Kodexänderungen war zum einen die Analyse der neueren internationalen Entwicklungen von Corporate Governance, insbesondere auf europäischer Ebene. Durch die Kodexänderungen wurden weite Bereiche der EU-Empfehlung zu den Aufgaben der unabhängigen Aufsichtsratsmitglieder umgesetzt. Zum anderen war auch die umfangreiche deutsche Corporate Governance-Gesetzgebung der jüngsten Zeit zu berücksichtigen, wie sie etwa im Bilanzkontrollgesetz, im Bilanzrechtsreformgesetz und im AnSVG zum Ausdruck gekommen ist. Mit Blick auf den seit Mitte Mai vorliegenden – und inzwischen von Bundestag und Bundesrat verabschiedeten – Entwurf eines Vorstandsvergütungs-Offenlegungsgesetzes hat die Regierungskommission zunächst davon abgesehen, ihre Empfehlungen und Anregungen zum Thema Vorstandsvergütungen fortzuentwickeln; hierüber könne erst entschieden werden, wenn die endgültige Fassung des Gesetzes vorliegt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell