ZIP 2005, 1564

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO § 143Pflicht zur Herausgabe einer Bürgschaftsurkunde nach Insolvenzanfechtung auch bei Abtretung der gesicherten ForderungInsO§ 143BGH, Beschl. v. 24.05.2005 – IX ZR 77/03 (KG)BGHBeschl.24.5.2005IX ZR 77/03KG

Leitsatz der Redaktion:

Der Besitzer einer durch eine anfechtbare Handlung erlangten Bürgschaftsurkunde ist bei Insolvenzanfechtung auch dann gem. § 143 Abs. 1 Satz 1 InsO zur Herausgabe der Bürgschaftsurkunde an den Insolvenzverwalter verpflichtet, wenn die durch die Bürgschaft gesicherte Forderung zuvor abgetreten worden ist. Ist die Herausgabe nicht möglich, hat er Wertersatz zu leisten.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell