ZIP 2017, 1699

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2017 AufsätzePhilipp Takjas / Nicolas Schlüter*

Vorpfändung eines Gesellschaftsanteils sticht Vorauszession des Abfindungsanspruchs

Einem Gesellschafter steht es frei, den Abfindungsanspruch, der ihm im Falle seines Ausscheidens aus der Gesellschaft zusteht, bereits im Voraus abzutreten. Wird der Gesellschaftsanteil allerdings gepfändet, bevor die Vorauszession durch Entstehung des Abfindungsanspruchs wirksam wird, so hat der Zessionar nach nahezu einhelliger Auffassung das Nachsehen. Der Beitrag befasst sich mit der bisher ungeklärten Frage, ob dies auch dann gilt, wenn der Gesellschaftsanteil vor Wirksamwerden der Vorauszession mittels Vorpfändung beschlagnahmt wird, die gerichtliche Pfändung aber erst nach Ausscheiden des Gesellschafters erfolgt.
*
*)
Philipp Takjas, LL.M. (UCLA), ist Rechtsanwalt, Associated Partner Noerr LLP, Berlin; Nicolas Schlüter ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Noerr LLP, Berlin.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell