ZIP 2005, 1627

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005AufsätzeDirk A. Verse*

Aufrechnung gegen Verlustausgleichsansprüche im Vertragskonzern

Der Beitrag widmet sich der bislang kaum behandelten Frage, ob Verlustausgleichsansprüche gegen das herrschende Unternehmen im Vertragskonzern (§ 302 AktG) auch im Wege der Aufrechnung „erfüllt“ werden können. Die Frage hat vor allem in der Insolvenz der abhängigen Gesellschaft und u.U. auch in steuerlicher Hinsicht erhebliche praktische Bedeutung. Anlass zu einer näheren Auseinandersetzung mit ihr bietet eine neuere, nicht rechtskräftige Entscheidung des OLG Jena,1 die voraussichtlich in absehbarer Zeit auch den BGH beschäftigen wird.2
*
Dr. iur., M.Jur. (Oxford), Universität Mainz
1
OLG Jena, Urt. v. 21.9.2004 – 8 U 1187/03, AG 2005, 405 = GmbHR 2005, 1058 (m. Anm. Petersen, S. 1031) = OLG-NL 2005, 86 = ZIP 2005, 531 (LS), dazu EWiR 2005, 331 (Sinewe).
2
Die Revision zum BGH ist anhängig unter Az. II ZR 238/04.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell