ZIP 2007, 1766

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2007RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 208, 155; HGB § 325Keine Verhängung eines Ordnungsgeldes gegen den Insolvenzverwalter wegen unterlassener Offenlegung des Jahresabschlusses bei MasseunzulänglichkeitInsO§ 208InsO§ 155HGB§ 325LG Hagen, Beschl. v. 11.05.2007 – 24 T 2/07 (nicht rechtskräftig; AG Iserlohn)LG HagenBeschl.11.5.200724 T 2/07nicht rechtskräftigAG Iserlohn

Leitsatz der Redaktion:

Die handelsrechtliche Pflicht des Insolvenzverwalters zur Aufstellung und Offenlegung des Jahresabschlusses der Gesellschaft entfällt nicht allein wegen der Masseunzulänglichkeit des Verfahrens. Der Umstand, dass die für die Beauftragung einer fachkundigen Person mit der Erstellung des Jahresabschlusses erforderlichen Kosten aus der Masse nicht aufgebracht werden können, lässt jedoch das Verschulden des Insolvenzverwalters an der Nichterfüllung der Verpflichtung entfallen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell