ZIP 2019, 1748

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 AufsätzeJosef Parzinger*

Der Vorrang für neues Geld nach der Restrukturierungsrichtlinie

Der Vorrang neuer Finanzierungen und Zwischenfinanzierungen in einer späteren Insolvenz ist eine wichtige Facette der Ende Juni in finaler Fassung veröffentlichten Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz. Der Beitrag arbeitet heraus, dass ein Vorrang vor Masseverbindlichkeiten das insolvenzrechtliche Ziel der bestmöglichen Gläubigerbefriedigung fördert. Gleiches gilt für die erstrangige Besicherung an bereits belastetem Vermögen. Die in der Literatur geäußerte Skepsis gegenüber solchen Privilegien scheint nicht gerechtfertigt. Dies zeigt die erfolgreich gelebte Praxis dieser Privilegien in anderen Jurisdiktionen.
*
*)
Dr. iur., Rechtsanwalt, Kirkland & Ellis International LLP, München. Der Autor dankt seinen Münchener und New Yorker Kollegen Dr. Leo Plank, Sacha Lürken, Joshua A. Sussberg und Alexander Nicas für wertvolle Anregungen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell