ZIP 2006, 1781

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2006RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 41, 103, 115, 116; BGB § 675Erlöschen des Kautionsversicherungsvertrags mit InsolvenzeröffnungInsO§ 41InsO§ 103InsO§ 115InsO§ 116BGB§ 675BGH, Urt. v. 06.07.2006 – IX ZR 121/05 (OLG Frankfurt/M. ZIP 2005, 1245) +BGHUrt.6.7.2006IX ZR 121/05OLG Frankfurt/M.ZIP 2005, 1245

Leitsätze des Gerichts:

1. Der Kautionsversicherungsvertrag ist ein Geschäftsbesorgungsvertrag i.S.d. § 675 BGB.
2. Der Geschäftsbesorgungsvertrag erlischt mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens insgesamt; dem Insolvenzverwalter steht kein Wahlrecht nach § 103 InsO zu.
3. Prämienansprüche des Kautionsversicherers für die Zeit nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens können nicht insolvenzfest vereinbart oder gesichert werden.
4. § 41 InsO ist auf befristete Forderungen nicht analog anzuwenden.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell