ZIP 2020, 1843

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2020 AufsätzeMaximilian Lotz*

Der Anwendungsbereich der Regelungen zu „Related Party Transactions“ (§§ 111a ff. AktG) im faktischen Aktienkonzern

Eine verpasste Chance

Mit Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) vom 12. 12. 2019 hat der Gesetzgeber unter anderem die Vorgaben der RL (EU) 2017/2018 zu Geschäften mit nahestehenden Unternehmen oder Personen durch Einführung der §§ 111a ff. AktG in nationales Recht umgesetzt. Der Gesetzgeber hat sich hierbei bewusst eng an den Richtlinienvorgaben orientiert und die Umsetzung auf börsennotierte Gesellschaften beschränkt. Der nachfolgende Beitrag zeigt auf, dass der Gesetzgeber hiermit die Chance verpasst hat, im Rahmen der Richtlinienumsetzung auch auf einen bestehenden Reformbedarf im Recht des faktischen Aktienkonzerns zu reagieren.
*
*)
NotAss Dr. iur., München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell