ZIP 2006, 1797

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2006AufsätzeTim Drygala*

Für eine alternative Rechtsform neben einer reformierten GmbH – Leipziger Entwurf einer Kommanditgesellschaft mit beschränkter Haftung (KmbH)

Bei den laufenden Überlegungen zu einer GmbH-Reform zeichnet sich inzwischen eine mittlere Lösung ab: Das gesetzliche Mindestkapital soll reduziert werden, aber nur maßvoll auf 10 000 €, das Recht der eigenkapitalersetzenden Darlehen wird vereinfacht und ins Insolvenzrecht verlagert, aber im Kern der Materie erhalten, und im Recht der Kapitalerhaltung werden Fehlentwicklungen der Rechtsprechung korrigiert, ohne den Grundsatz der Aufbringung und Erhaltung des Stammkapitals als solchen anzutasten. Die Liste dieser im Entwurf enthaltenen Kompromisse ließe sich fortsetzen. Zugleich finden sich aber auch Verschärfungen, und weitere Verschärfungen werden vom Gutachter des 66. DJT vorgeschlagen (Haas, GmbHR 2006, 505; sowie Gutachten E zum 66. DJT, Verhandlungen des 66. DJT, Bd. I, S. E 145 ff.); zu nennen sind hier insbesondere die Ausweitung der Direkthaftung der Geschäftsführer gegenüber Gläubigern und eine Beweislastumkehr hinsichtlich der Schadenshöhe bei Verstoß gegen § 64 GmbHG.
*
Dr. iur., Universitätsprofessor, Leipzig

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell