ZIP 2013, 1855

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2013RechtsprechungBank- und KreditsicherungsrechtBGB §§ 307, 675f Abs. 2; RL 2007/64/EG Art. 52; ZAG § 1 Abs. 2Keine Inhaltskontrolle von Entgeltklauseln für reine Zahlungsdienste nach dem neuen ZahlungsdiensterechtBGB§ 307BGB§ 675fRL 2007/64/EGArt. 52ZAG§ 1OLG Bamberg, Urt. v. 17.04.2013 – 3 U 229/12 (nicht rechtskräftig; LG Bamberg)OLG BambergUrt.17.4.20133 U 229/12nicht rechtskräftigLG Bamberg

Leitsätze der Redaktion:

1. Nach dem neuen Zahlungsdiensterecht stellen die reinen Zahlungsdienste nunmehr Hauptleistungspflichten der Bank dar, so dass diesbezügliche Vergütungsregelungen in AGB als Preisklauseln einer Inhaltskontrolle entzogen sind.
2. Auch die Entgegennahme einer Bareinzahlung eines Kunden auf das eigene Konto bzw. die Barauszahlung vom eigenen Konto stellen eine Zahlungsdienstleistung der Bank dar.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell