ZIP 2018, 1860

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2018 AufsätzeThomas C. Fallak*

Digitale Auswertung von Buchhaltungsdaten zur Ex-post-Feststellung des Eintritts der Zahlungsunfähigkeit

Bisher war bei einer retrograden Auswertung alleine der Buchhaltungsdaten fraglich, inwieweit diese Ergebnisse auch prozessual Verwendung finden konnten. Der II. Zivilsenat des BGH hat nunmehr in einem aktuellen Urteil den auf die Buchhaltung gestützten Vortrag des Insolvenzverwalters zur Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft im Zivilprozess gegen den Geschäftsführer für ausreichend erachtet. Automatisierten Programmen, welche die insolvenzschuldnerische Buchhaltung auswerten, eröffnet sich damit ein neuer Anwendungsbereich. Der Beitrag beschränkt sich auf die Feststellung der Zahlungsunfähigkeit ex post mittels einer solchen Auswertung und setzt sich mit der konkreten Prüfung der Zahlungsunfähigkeit auseinander.
*
*)
Rechtsanwalt, Heidelberg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell