ZIP 1989, 243

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1989 Rechtsprechung III. Rechtsprechung zum AGB-, Vertrags- und Haftungsrecht AGBG §§ 9, 24Wirksamkeit einer Vertragsstrafenklausel für Terminüberschreitung auch bei kleineren Aufträgen nur mit Begrenzung nach oben AGBG§ 9 AGBG§ 24 BGH, Urt. v. 19.01.1989 – VII ZR 348/87, (OLG Köln)BGHUrt.19.1.1989VII ZR 348/87(OLG Köln)

Amtlicher Leitsatz:

Bei allen – auch kleineren – Bauaufträgen muß jede in gegenüber einem Kaufmann verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Vereinbarung einer Vertragsstrafe, deren Höhe sich nach einem bestimmten Vomhundertsatz der Auftragssumme je Kalender-, Werk- oder Arbeitstag richtet, eine Begrenzung nach oben aufweisen, wenn sie der Inhaltskontrolle nach § 9 AGBG standhalten soll (Fortführung von Senatsurteilen BGHZ 85, 305 = ZIP 1983, 76; ZIP 1986, 1570 = EWiR § 11 Nr. 4 VOB/B 1/86, 1247 (Vygen) = NJW 1987, 380 und vom 22.10.1987 – VII ZR 167/86, ZIP 1988, 169 = EWiR § 9 AGBG 1/88, 1 (Kraus) = BauR 1988, 86 = ZfBR 1988, 84).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell