ZIP 1994, 300

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1994RechtsprechungRechtsprechung zum AGB-, Vertrags- und HaftungsrechtBGB § 839; GG Art. 14; AWV § 69a Abs. 1 Nr. 2Keine Haftung der Bundesrepublik für Schäden deutscher Unternehmen nach dem Irak-Embargo der EGBGB§ 839GGArt. 14AWV§ 69aBGH, Urt. v. 27.01.1994 – III ZR 42/92 (LG Bonn) +BGHUrt.27.1.1994III ZR 42/92LG Bonn

Amtliche Leitsätze:

1. Da die EGVO Nr. 2340/90 des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 8. August 1990 ein nach Art. 189 Abs. 2 EWGV unmittelbar wirkendes Verbot für den Außenhandel mit dem Staat Irak aussprach (Irak-Embargo), bedurfte es zu ihrer Vollziehung in der Bundesrepublik Deutschland nicht weiterer Maßnahmen deutscher Organe.
2. Die Straf- und Bußgeldbewehrung, mit der der deutsche Verordnungsgeber in § 69a Abs. 1 Nr. 2 AWV vom 9. August 1990 einen Verstoß gegen die EGVO belegt hat, stellte keinen zusätzlichen Eingriff in die wirtschaftliche Handlungsfreiheit der Bürger der Bundesrepublik Deutschland dar.
3. Selbst wenn die EGVO Nr. 2340/90 rechtswidrig wäre, wären Schäden, die sich aus ihrer Durchführung durch die deutschen Stellen ergeben könnten, allein dem Gemeinschaftsgesetzgeber zuzurechnen. Für die Auswirkungen dieser gemeinschaftsrechtlichen Regelung haftet die Bundesrepublik Deutschland weder nach Amtshaftungsgrundsätzen noch wegen enteignungsgleichen Eingriffs (im Anschluß an die Senatsbeschlüsse v. 11.3.1993 – III ZR 44/92 und III ZR 110/92, DVBl 1993, 717 und 718).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell