ZIP 2010, 153

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010AufsätzeHans-Friedrich Müller*

Haftung des Stiftungsvorstands wegen Insolvenzverschleppung

Die Zahl der Stiftungen bürgerlichen Rechts (§§ 80 ff. BGB) ist in den letzten Jahren stark angestiegen und liegt nunmehr deutlich über 16.000. Die allgemeine Finanz- und Wirtschaftskrise fordert aber auch hier ihren Tribut. Die Zahl der Neugründungen geht zurück und viele bestehende Stiftungen müssen ihre Fördertätigkeit zum Teil drastisch einschränken. Darüber hinaus ist damit zu rechnen, dass zukünftig wesentlich mehr Stiftungen als bisher insolvent werden. Dadurch erhält das wissenschaftlich eher stiefmütterlich behandelte Thema der Insolvenzverschleppungshaftung von Stiftungsvorständen erhebliche Brisanz.
*
Dr. iur., LL.M. (Bristol), Universitätsprofessor und Inhaber des Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungslehrstuhls für Deutsches und Internationales Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Universität Erfurt

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell