ZIP 2010, 180

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtAktG § 319 Abs. 6 Satz 7, 9, § 129 Abs. 3, § 245 Nr. 1, § 327fVerfassungsmäßigkeit der Alleinzuständigkeit der OLG für FreigabeverfahrenAktG§ 319AktG§ 129AktG§ 245AktG§ 327fKG, Beschl. v. 10.12.2009 – 23 AktG 1/09 (rechtskräftig)KGBeschl.10.12.200923 AktG 1/09rechtskräftig

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Verfahrensregelungen in § 319 Abs. 6 Satz 7 und 9 AktG i.d. F. des am 4.8.2009 verkündeten Gesetzes zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie vom 30.7.2009 sind verfassungsgemäß.
2. Ein Aktionär ist auf der Hauptversammlung der Aktiengesellschaft dann nicht „erschienen“ i.S.v. § 245 Nr. 1 AktG, wenn er dem für ihn teilnehmenden Dritten im Rahmen der sog. Legitimationsübertragung gem. § 129 Abs. 3 Satz 1 AktG nur das Stimmrecht übertragen, nicht jedoch den Besitz bzw. ein Surrogat an den Inhaberaktien übergeben hat.
3. Die Anfechtung eines „Squeeze-out-Beschlusses“ aufgrund von inhaltlichen Mängeln des Prüfberichts scheidet aufgrund der Regelung in § 327f Satz 1 Alt. 2 AktG grundsätzlich aus.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell