ZIP 2021, 201

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2021 RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtBGB § 434 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1, 2, § 476 a. F., § 477Kein Mangel eines Kfz bei normalem Verschleiß BGB§ 434 BGB a.F.§ 476 BGB§ 477 BGH, Urt. v. 09.09.2020 – VIII ZR 150/18 (OLG Köln)BGHUrt.9.9.2020VIII ZR 150/18OLG Köln

Leitsätze des Gerichts:

1. Ein bei Gefahrübergang vorliegender, dem Alter, der Laufleistung und der Qualitätsstufe entsprechender, gewöhnlicher, die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigender Verschleiß eines für den Straßenverkehr zugelassenen Kraftfahrzeugs begründet einen Sachmangel nach § 434 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1, 2 BGB nicht (Bestätigung der Senatsurt. v. 23. 11. 2005 – VIII ZR 43/05, NJW 2006, 434, Rz. 19; v. 10. 10. 2007 – VIII ZR 330/06, ZIP 2008, 121 = NJW 2008, 53, Rz. 19, und v. 10. 3. 2009 – VIII ZR 34/08, NJW 2009, 1588, Rz. 13). Dies gilt auch dann, wenn sich daraus in absehbarer Zeit – insbesondere bei der durch Gebrauch und Zeitablauf zu erwartenden weiteren Abnutzung – ein Erneuerungsbedarf ergibt.
2. Die Vermutung des § 476 Halbs. 1 BGB – in der bis zum 31. 12. 2017 geltenden Fassung (jetzt § 477 Halbs. 1 BGB) – entbindet den Käufer nicht davon, darzulegen und erforderlichenfalls zu beweisen, dass sich an der Kaufsache innerhalb von sechs Monaten nach Gefahrübergang ein mangelhafter Zustand (Mangelerscheinung) gezeigt hat. Der Käufer ist dann durch die genannte Vorschrift des Vortrags und des Nachweises enthoben, auf welche Ursache der zutage getretene mangelhafte Zustand zurückzuführen ist, sowie dass diese Ursache in den Verantwortungsbereich des Verkäufers fällt (Bestätigung der Senatsurt. v. 12. 10. 2016 – VIII ZR 103/15, BGHZ 212, 224 = ZIP 2016, 2272, Rz. 36, und v. 27. 5. 2020 – VIII ZR 315/18, ZIP 2020, 2343, z. V. b. in BGHZ, unter II 3 c bb (1)).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell