ZIP 2016, 1951

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2016 AufsätzeThomas Hoffmann / Isabel Giancristofano*

Das englische Scheme of Arrangement als taugliches Sanierungsinstrument für deutsche Unternehmen – Zweifel bleiben

Zugleich Duplik auf Sax/Swierczok, ZIP 2016, 1945 (vorstehend)

Es ist erfreulich, dass unsere kritischen Anmerkungen zum englischen Scheme of Arrangement (SoA) als Sanierungsweg für deutsche Unternehmen sogleich Widerspruch gefunden haben, ist doch die Diskussion um ein Sanierungsinstrument, wie es das SoA darstellt, nach der Brexit-Entscheidung dringender denn je. Es wäre eine (weitere) bedauerliche Folge der englischen EU-Austrittsentscheidung, wenn der Druck auf die Einführung eines entsprechenden Sanierungsverfahrens in Deutschland nachlassen würde, weil der von Sax/Swierczok beschworene „andauernde SoA-Trend“ aufgrund der Brexit-Entscheidung vorhersehbar nachlassen wird. Sax/Swierczok ist daher insbesondere zuzustimmen, was den ökonomischen Nutzen des SoA anbelangt (Stichwort: „Akkordstörerproblematik“). Trotzdem: An entscheidender Stelle greift die rechtliche Argumentation von Sax/Swierczok zu kurz.
*
*)
Dr. rer. pol., Thomas Hoffmann, Rechtsanwalt und Partner, Noerr LLP, Frankfurt/M.; Isabel Giancristofano, Rechtsanwältin, Noerr LLP, London.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell