ZIP 2007, 1977

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2007AufsätzeHarald Jatzke*

Die Haftung des (vorläufigen) Insolvenzverwalters nach §§ 69, 34 (35) AO

Eines der Risiken, denen ein Insolvenzverwalter ausgesetzt ist, stellt die steuerliche Haftung nach § 69 AO dar. Denn bei schuldhafter Nichterfüllung der übernommenen steuerlichen Pflichten haftet der Insolvenzverwalter in unbeschränkter Höhe mit seinem Privatvermögen. Zur Vermeidung einer Inanspruchnahme nach § 69 AO sollten jedem Insolvenzverwalter die Tatbestandsvoraussetzungen dieser Vorschrift und die von der BFH-Rechtsprechung entwickelten Haftungsgrundsätze bekannt sein. Die nachfolgende Darstellung gibt einen Überblick über die wichtigsten Problemstellungen.
*
Dr. iur., Richter am BFH, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell