ZIP 2013, A 82

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2013Aktuell305

BRat: Stellungnahme zum RegE Konzerninsolvenzen

Der Bundesrat hat am 11.10.2013 zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen (Beilage zu ZIP 37/2013) Stellung genommen (BR-Drucks. 663/13(B)).
Die Länder kritisieren, dass die vorgesehene Regelung zur richterlichen Zuständigkeit für Gruppen-Folgeverfahren in die Zuständigkeit der Gerichtspräsidien für die Geschäftsverteilung eingreift. Der Bundesrat bittet um Prüfung, ob die derzeit als zwingende Ist-Bestimmung ausgestaltete Zuständigkeitsregelung als Soll-Bestimmung gefasst werden kann. Zudem begegnet die Ausgestaltung des Gruppen-Gerichtsstands Bedenken. Die Länder plädieren dafür, einen Gruppen-Gerichtsstand nur dort zu ermöglichen, wo wesentliche Gesellschaften des Konzerns ihren Sitz haben. Sie befürchten ansonsten Nachteile für die Gläubigergesamtheit oder die Belegschaft. Des Weiteren soll für bestimmte Fälle eine Reduzierung der Vergütungen der Insolvenzverwalter geprüft werden.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell