ZIP 2020, 2062

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2020 RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtEStG § 6a Abs. 2, 3 Satz 2 Nr. 1; BetrAVG § 1 Abs. 2 Nr. 3, § 1b Abs. 5, § 17 Abs. 1 Satz 1, 2; GG Art. 3Kein Ansatz einer Pensionsrückstellung bei Gewährung einer Versorgungszusage durch GmbH für Alleingesellschafter-Geschäftsführer aus Entgeltumwandlungen EStG§ 6a BetrAVG§ 1 BetrAVG§ 1b BetrAVG§ 17 GGArt. 3 BFH, Urt. v. 27.05.2020 – XI R 9/19 (FG Nürnberg) +BFHUrt.27.5.2020XI R 9/19FG Nürnberg

Leitsätze des Gerichts:

1. Der Ansatz einer Pensionsrückstellung nach § 6a Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 Satz 1 Halbs. 2 EStG setzt eine Entgeltumwandlung i. S. v. § 1 Abs. 2 BetrAVG voraus. Diese Voraussetzung ist nicht erfüllt, wenn eine GmbH ihrem Alleingesellschafter-Geschäftsführer eine Versorgungszusage aus Entgeltumwandlungen gewährt, da der Alleingesellschafter-Geschäftsführer der GmbH kein Arbeitnehmer i. S. d. § 17 Abs. 1 Satz 1 oder 2 BetrAVG ist.
2. Die darin liegende Bevorzugung von Pensionsrückstellungen für Arbeitnehmer i. S. d. BetrAVG ist verfassungsgemäß.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell