ZIP 1996, 1824

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1996RechtsprechungBank- und KreditsicherungsrechtBGB §§ 826, 830 Abs. 2, §§ 31, 89Haftung der Bank bei Mitwirkung an missbräuchlichem Widerruf von LastschriftenBGB§ 826BGB§ 830BGB§ 31BGB§ 89OLG Frankfurt/M., Urt. v. 16.09.1996 – 18 U 92/94 (nicht rechtskräftig)OLG Frankfurt/M.Urt.16.9.199618 U 92/94nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Widerruft der Schuldner entsprechend einer vorherigen Absprache mit seiner Bank nach Geschäftseinstellung eine berechtigte Lastschrift und macht die Bank demgemäß die Buchung sofort rückgängig, so haftet sie dem Gläubiger wegen Beihilfe zu einer sittenwidrigen Schädigung gem. §§ 826, 830 Abs. 2 BGB.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell