ZIP 2013, 2062

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2013RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtVVG § 169 Abs. 3 Satz 1; BGB § 306 Abs. 2, § 307Rückkaufswert einer vor Ende 2007 abgeschlossenen Lebensversicherung in Höhe mindestens der Hälfte des ungezillmerten DeckungskapitalsVVG§ 169BGB§ 306BGB§ 307BGH, Urt. v. 11.09.2013 – IV ZR 17/13 (OLG Köln) +BGHUrt.11.9.2013IV ZR 17/13OLG Köln

Leitsätze des Gerichts:

1. Dem Versicherungsnehmer, der bis Ende 2007 einen Vertrag über eine Lebensversicherung geschlossen hat, steht im Falle der Kündigung bei Unwirksamkeit der in den allgemeinen Bedingungen enthaltenen Klauseln über die Berechnung des Rückkaufswerts und die Verrechnung ZIP 2013, 2063der Abschlusskosten (hierzu Senatsurt. v. 25.7.2012 – IV ZR 201/10, BGHZ 194, 208 = ZIP 2012, 1722 (LS)) im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung ein Mindestbetrag zu, der die Hälfte des mit den Rechnungsgrundlagen der Prämienkalkulation berechneten ungezillmerten Deckungskapitals nicht unterschreiten darf (Fortführung Senatsurt. v. 12.10.2005 – IV ZR 162/03, BGHZ 164, 297 = ZIP 2005, 2109).
2. § 169 Abs. 3 Satz 1 VVG findet auf solche Verträge weder über § 306 Abs. 2 BGB noch über die Grundsätze der ergänzenden Vertragsauslegung Anwendung.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell