ZIP 2004, 2073

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2004AufsätzeJürgen Wallner*

Softwarelizenzen in der Insolvenz des Lizenzgebers

Das LG Mannheim hat in einer Entscheidung vom 27.6.2003 (ZIP 2004, 576) ausgesprochen, ausschließliche Softwarelizenzen seien in der Insolvenz des Lizenzgebers nicht insolvenzfest. Ähnliche Judikate haben in den Achtzigerjahren den US-amerikanischen Gesetzgeber zu einem unverzüglichen Tätigwerden veranlasst. Vor dem Ruf nach dem Gesetzgeber ist jedoch die Frage zu beantworten, ob nicht die aktuelle Gesetzeslage hinreichende Sicherungen schafft. Der nachfolgende Beitrag zeigt auf, dass der Lizenznehmer in der Insolvenz des Urhebers umfassend und in der Insolvenz eines späteren Kettenglieds einer Lizenzkette weit gehend geschützt ist.
*
Dr. iur., Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter sowie Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät der TU Dresden und der DIU Dresden International University. Der Beitrag beruht auf einem Vortrag, den der Verfasser am 21.1.2004 vor der Bezirksgruppe Südwest der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht in Stuttgart gehalten hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell