ZIP 2010, 2168

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO § 82Erfüllungswirkung einer Leistung an den Insolvenzverwalter in Unkenntnis von der Freigabe der ForderungInsO§ 82LG München I, Urt. v. 11.05.2010 – 11 S 23373/09 (nicht rechtskräftig; AG München)LG München IUrt.11.5.201011 S 23373/09nicht rechtskräftigAG München

Leitsatz des Gerichts:

Zahlt der Schuldner an den Insolvenzverwalter in bewiesener Unkenntnis der Tatsache, dass der Insolvenzverwalter die Forderung zwischenzeitlich freigegeben hat, so wird der Schuldner durch die Zahlung von der Verbindlichkeit frei, obwohl seit der Freigabe eigentlich wieder der Insolvenzschuldner allein empfangszuständig war (Analogie zu § 82 Satz 1 InsO).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell