ZIP 2019, 2159

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtAktG §§ 327a ff.Verkehrswert des Unternehmens als Bewertungsziel der angemessenen Abfindung („Deutsche Postbank AG“) AktG§§ 327a ff. LG Köln, Beschl. v. 28.06.2019 – 82 O 2/16 (nicht rechtskräftig)LG KölnBeschl.28.6.201982 O 2/16nicht rechtskräftig

Leitsätze der Redaktion:

1. Das Bewertungsziel der angemessenen Abfindung gem. § 327a AktG ist der Verkehrswert des Unternehmens. Der Verkehrswert des Unternehmens ist weder identisch mit dem Grenzpreis des Minderheitsaktionärs (auch Entscheidungswert genannt), zu dem er ohne Nachteile aus dem Unternehmen ausscheiden kann, noch mit dem objektivierten Unternehmenswert gem. IDW S 1.
2. Der Börsenkurs repräsentiert den Desinvestitionswert der Minderheitsaktie. Die Börsenkapitalisierung repräsentiert dementsprechend nicht den Verkehrswert des Unternehmens.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell