ZIP 2019, 2173

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO § 80; HGB §§ 171, 172 Abs. 4Zur sekundären Beweislast des Insolvenzverwalters bei Einforderung der Haftsumme des Kommanditisten InsO§ 80 HGB§ 171 HGB§ 172 OLG Dresden, Urt. v. 27.06.2019 – 8 U 2001/18 (rechtskräftig; LG Leipzig)OLG DresdenUrt.27.6.20198 U 2001/18rechtskräftigLG Leipzig

Leitsätze der Redaktion:

1. Der Insolvenzverwalter ist weder befugt, wegen Masse- und Verfahrenskosten noch im Hinblick auf den Innenausgleich zwischen den Gesellschaftern offene Einlagebeträge vom Kommanditisten einzufordern.
2. Die Darlegungs- und Beweislast dafür, dass die Haftsumme des Kommanditisten zur Befriedigung der Gesellschaftsgläubiger nicht benötigt wird, trägt der Kommanditist selber. Jedoch hat der Insolvenzverwalter die für die Befriedigung der Gläubiger maßgeblichen Verhältnisse der Gesellschaft darzulegen, soweit nur er dazu imstande ist.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell