ZIP 2014, 2237

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2014RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtAktG § 242 Abs. 2 Satz 1, § 249; FamFG § 58 Abs. 1, §§ 59, 380 Abs. 5, § 393 Abs. 3 Satz 2, § 395 Abs. 3, § 398Kein Rechtsmittel des Aktionärs gegen Zurückweisung seiner Anregung zur Löschung eines länger als drei Jahre eingetragenen nichtigen HauptversammlungsbeschlussesAktG§ 242AktG§ 249FamFG§ 58FamFG§ 59FamFG§ 380FamFG§ 393FamFG§ 395FamFG§ 398BGH, Beschl. v. 15.07.2014 – II ZB 18/13 (OLG Braunschweig) +BGHBeschl.15.7.2014II ZB 18/13OLG Braunschweig

Leitsatz des Gerichts:

Einem Aktionär, der beim Registergericht die Löschung eines länger als drei Jahre im Handelsregister eingetragenen Beschlusses der Hauptversammlung als nichtig angeregt hat, steht gegen den die Anregung zurückweisenden Beschluss des Registergerichts kein Rechtsmittel zu.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell