ZIP 2016, 2291

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2016 RechtsprechungArbeits- und Sozialrecht SGB VI § 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 231 Abs. 4b, 4cZur gesetzlichen Rentenversicherungspflicht von Syndikusanwälten SGB VI§ 6 SGB VI§ 231 BVerfG, 2. Kammer des Ersten Senats, Beschl. v. 22.07.2016 – 1 BvR 2534/14 (BSG ZIP 2014, 1799, dazu EWiR 2014, 599 (Prütting)), WM 2016, 1703BVerfG, 2. Kammer des Ersten SenatsBeschl.22.7.20161 BvR 2534/14WM 2016, 1703BSGZIP 2014, 1799, dazu EWiR 2014, 599 (Prütting)

Leitsätze der Redaktion:

1. Wegen der Neuregelung des Berufsrechts der Syndikusanwälte durch das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte und zur Änderung der FGO besteht kein über den Einzelfall hinausgehendes Interesse mehr, die Syndikusentscheidungen des BSG auf ihre Verfassungsfestigkeit zu überprüfen.
2. Die Fachgerichte werden bei der Auslegung des § 231Abs. 4bSatz 5 SGB VI den von dem Gesetzgeber mit dieser Ausnahmebestimmung verfolgten Zweck zu berücksichtigen haben, (nur) einer bestimmten Gruppe von Syndikusanwälten einen Vertrauens- und Bestandsschutz zu versagen.
3. Der nach der Satzung des Versorgungswerks der Rechtsanwälte im Lande Nordrhein-Westfalen zu entrichtende Mindestbeitrag i. H. v. 10 % des Regelpflichtbeitrags ist einkommensbezogener Pflichtbeitrag i. S. v. § 231Abs. 4bSatz 4 SGB VI.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell