ZIP 2004, 2295

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2004RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtEuInsVO Art. 3 Abs. 1Eröffnung eines Hauptinsolvenzverfahrens in Italien für deutsche Parmalat GmbH („Parmalat“)EuInsVOArt. 3 Abs. 1Tribunale di Parma, Urt. v. 15.06.2004 – 93/04Tribunale di ParmaUrt.15.6.200493/04

Leitsätze des Einsenders:

1. Bei der Ermittlung des Mittelpunkts der tatsächlichen Interessen zur Bestimmung der Zuständigkeit für die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens ist insbesondere auf folgende Umstände abzustellen: Weisungsgebundenheit der Geschäftsführung einer Konzerngesellschaft, Ausgestaltung der Gesellschafterrechte im Gesellschaftsvertrag, Geschäftszweck, Verhaltensweisen von Gläubigern, z.B. direkte Kommunikation mit der Konzernobergesellschaft unter Umgehung der Geschäftsführung der Konzerngesellschaft.
2. Die italienische Eröffnungsentscheidung ist für Deutschland bindend, für ein deutsches Hauptverfahren ist kein Raum mehr.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell