ZIP 2011, 2306

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2011RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtSchVG §§ 1, 20, 24; AktG § 246aAnwendung des SchVG (hier: Freigabeverfahren nach Anfechtung von Gläubigerbeschlüssen) auf Anleihen ausländischer Unternehmen nur bei umfassender Rechtswahl deutschen Rechts („Pfleiderer“)SchVG§ 1SchVG§ 20SchVG§ 24AktG§ 246aLG Frankfurt/M., Beschl. v. 27.10.2011 – 3-05 O 60/11 (nicht rechtskräftig)LG Frankfurt/M.Beschl.27.10.20113-05 O 60/11nicht rechtskräftig

Leitsatz des Gerichts:

Das SchVG 2009 ist – auch mit seiner verfahrensrechtlichen Bestimmung des § 20 SchVG – nur anwendbar, wenn in den Anleihebedingungen eine Rechtswahl insgesamt für deutsches Recht getroffen wurde.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell