ZIP 2017, 2374

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2017 RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtEuInsVO Art. 16, 25; BGB §§ 826, 839 Abs. 3Keine Aushebelung einer in England erteilten RSB über § 826 BGB EuInsVOArt. 16 EuInsVOArt. 25 BGB§ 826 BGB§ 839 LG Trier, Urt. v. 06.06.2017 – 4 O 198/16 (nicht rechtskräftig)LG TrierUrt.6.6.20174 O 198/16nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Nach dem Grundgedanken der Entscheidung BGH ZIP 2015, 2331 muss es einem Gläubiger auch über den Umweg des § 826 BGB verwehrt sein, die behauptete Fehlerhaftigkeit eines englischen Insolvenzverfahrens (hier: Fehlen der Voraussetzungen) vor einem deutschen Gericht geltend zu machen und auf diese Weise die Wirkung der in England erteilten Restschuldbefreiung des Schuldners faktisch auszuhebeln. Der Gläubiger ist vielmehr darauf zu verweisen, geeignete Rechtsbehelfe vor dem englischen Gericht zu ergreifen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell