ZIP 1995, 396

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1995RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtSGG § 54 Abs. 4; SGB IV §§ 26, 28; KO §§ 54, 55, 59 Abs. 2; BGB § 387; AFG § 141m, § 154 Abs. 2Zulässige Aufrechnung der BA mit übergegangenem Arbeitsentgeltanspruch gegen Beitragserstattungsanspruch bei vor Konkurseröffnung gestelltem Kaug-AntragSGG§ 54SGB IV§ 26SGB IV§ 28KO§ 54KO§ 55KO§ 59BGB§ 387AFG§ 141mAFG§ 154BSG, Urt. v. 15.12.1994 – 12 RK 69/93 (LSG Darmstadt) +BSGUrt.15.12.199412 RK 69/93LSG Darmstadt

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Aufrechnung gegen einen Anspruch auf Erstattung zu Unrecht entrichteter Beiträge ist ohne besondere sozialrechtliche Ermächtigungsgrundlage zulässig.
2. Wird der Konkursausfallgeld-Antrag vor Eröffnung des Konkursverfahrens gestellt, kann die Bundesanstalt für Arbeit während des Konkursverfahrens mit dem auf sie übergegangenen Arbeitsentgeltanspruch gegen einen Beitragserstattungsanspruch aufrechnen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell