ZIP 2019, 2385

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 AufsätzeHermann Knott / Roman Zagrosek*

Das Unternehmen als Täter – Compliance-Fragen bei M&A-Transaktionen nach dem geplanten Unternehmensstrafrecht

Compliance-Themen haben in Unternehmen enorm an Bedeutung gewonnen. Das gilt auch für die due diligence, die Erwerbstruktur und die vertraglichen Regelungen beim Unternehmenskauf. Das geplante generelle Unternehmensstrafrecht sieht einen eigenen Konzernbegriff sowie erheblich verschärfte Sanktionen vor. Außerdem wird die Haftung beim Ausfall der Sanktion sowie des wirtschaftlichen Nachfolgers eingeführt. All diese Verschärfungen sind im Kartellrecht bereits gesetzlich umgesetzt, so dass die dort bestehende Praxis relevant ist. Für M&A-Transaktionen ergeben sich erhebliche Auswirkungen.
*
*)
Dr. iur. Hermann Knott, LL.M. (UPenn), Rechtsanwalt und Attorney-at-law (New York), Partner von Andersen Tax & Legal, Köln, und Dr. iur. Roman Zagrosek, LL.M. (Berkeley), Rechtsanwalt, Partner von Heinz & Zagrosek, Köln, und Geschäftsführer der Compliance Solutions GmbH, Stuttgart. Die Autoren danken Herrn Assessor Dr. Martin Winkler, M.Jur. (Oxford), LL.M./Maître en droit (Paris I), wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Andersen Tax & Legal, für seine umfassende Mitwirkung bei der Erstellung dieses Beitrags.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell