ZIP 1990, 399

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1990 Rechtsprechung IV. Rechtsprechung zum Insolvenz- und Sanierungsrecht KO §§ 47, 126; UStG § 15aVorsteuerberichtigungsanspruch gem. § 15a UStG als Massekosten bei Verwertung durch Zwangsversteigerung KO§ 47 KO§ 126 UStG§ 15a FG Niedersachsen, Urt. v. 31.01.1989 – V 49/87 (nicht rechtskräftig)FG NiedersachsenUrt.31.1.1989V 49/87nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Verwertet ein absonderungsberechtigter Gläubiger ein zur Konkursmasse gehöriges Grundstück im Wege der Zwangsversteigerung (§§ 47, 126 KO), zählt der dadurch ausgelöste Vorsteuerberichtigungsanspruch ebenso zu den Massekosten i. S. d. § 58 Nr. 2 KO wie im Falle der Grundstücksverwertung durch den Konkursverwalter selbst (Anschluß an BFH, Urt. v. 9.4.1987 – V R 23/80, BFHE 149, 323 = ZIP 1987, 723 = EWiR § 58 KO 2/87, 607 (Onusseit) = BStB1 II 1987, 527).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell