ZIP 2015, 249

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2015AufsätzeJan Schürnbrand*

„Nullprozent“-Finanzierungen als Herausforderung für das Verbraucherkreditrecht

Zugleich Besprechung BGH v. 30.9.2014 – XI ZR 168/13, ZIP 2014, 2119

Mit Urteil vom 30.9.2014 (ZIP 2014, 2119) hatte der XI. Zivilsenat des BGH über die Anwendbarkeit des Einwendungsdurchgriffs bei unentgeltlichen Darlehensverträgen zu entscheiden. Das gibt Anlass, im größeren Zusammenhang über die in der Praxis zunehmend bedeutsamen „Null“-Finanzierungen nachzudenken. Dabei zeigt sich, dass ihre pauschale Ausklammerung aus dem geltenden Verbraucherkreditrecht zwar rechtspolitisch überdenkenswert, de lege lata aber auch nicht mit Hilfe des Umgehungsverbots flächendeckend zu korrigieren ist.
*
Dr. iur., Universitätsprofessor, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Rechtsvergleichung an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell