ZIP 1996, 330

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1996RechtsprechungHandels- und GesellschaftsrechtZPO § 304; HGB § 89b Abs. 1, Abs. 3 Nr. 1Behandlung der Ablehnung des Abschlusses eines neuen Handelsvertreter-Kettenvertrages als EigenkündigungZPO§ 304HGB§ 89bHGB§ 89bBGH, Urt. v. 13.12.1996 – VIII ZR 61/95 (OLG Hamburg)BGHUrt.13.12.1996VIII ZR 61/95OLG Hamburg

Leitsätze des Gerichts:

1. Lehnt der Handelsvertreter die Fortsetzung eines durch Kettenverträge begründeten Handelsvertreterverhältnisses durch Zurückweisung einer erneuten Vertragsofferte des Unternehmers ab, so steht dies einer Eigenkündigung i. S. v. § 89b Abs. 3 Nr. 1 HGB gleich.
2. Zur Frage des begründeten Anlasses für die Eigenkündigung des Handelsvertreters.
3. Zu den Voraussetzungen eines Grundurteils über den Ausgleichsanspruch.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell