ZIP 2008, 322

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2008RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtBGB §§ 312, 134, 632a, 641, 813; MaBV §§ 3, 12Kein Haustür-Widerruf beim ImmobilienbauvertragBGB§ 312BGB§ 134BGB§ 632aBGB§ 641BGB§ 813MaBV§ 3MaBV§ 12BGH, Urt. v. 22.03.2007 – VII ZR 268/05 (OLG Düsseldorf), ZfIR 2007, 618 = NJW 2007, 1947 +BGHUrt.22.3.2007VII ZR 268/05ZfIR 2007, 618NJW 2007, 1947OLG Düsseldorf

Leitsätze des Gerichts:

1. Verträge über den Bau von Immobilien fallen in den Anwendungsbereich von § 312 BGB (im Anschluss an BGH, Urt. v. 19.11.1998 – VII ZR 424/97, BauR 1999, 257 = ZfBR 1999, 152).
2. An die Stelle einer nach § 3 Abs. 2, § 12 MaBV i.V.m. § 134 BGB nichtigen Zahlungsvereinbarung tritt als Ersatzregelung weder der Zahlungsplan des § 3 Abs. 2 MaBV noch § 632a BGB, sondern § 641 Abs. 1 BGB (im Anschluss an BGH, Urt. v. 22.12.2000 – VII ZR 310/99, BGHZ 146, 250).
3. Leistet der Erwerber vor Fälligkeit der Werklohnforderung Zahlungen, durch deren Entgegennahme der Unternehmer gegen das Verbot des § 3 MaBV verstößt, so steht dem bereicherungsrechtlichen Rückzahlungsanspruch des Erwerbers § 813 Abs. 2 BGB grundsätzlich nicht entgegen.
4. § 813 Abs. 2 BGB greift jedoch ein, soweit es des Rückforderungsanspruchs nicht bedarf, weil der von der MaBV bezweckte Schutz des Erwerbers im Einzelfall schon verwirklicht ist.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell