ZIP 2009, 302

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2009AufsätzeVolker Heeg / Jan Gerrit Kehbel*

Risiken und Nebenwirkungen der Gesundheitsreform: Droht die Insolvenz von gesetzlichen Krankenkassen?

Die Reform der Sozialversicherungssysteme ist im breiteren Kontext der Modernisierung bestehender Verwaltungsstrukturen zu sehen. Vom juristischen Fachschrifttum weitgehend unbeachtet führt die Reform im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung zu einer Neuorientierung der bestehenden körperschaftlichen Strukturen. Geradezu folgerichtig und zwingend erscheint es in diesem Zusammenhang, dass die bestehende insolvenzrechtliche Privilegierung eines Teils der gesetzlichen Krankenversicherung mit Wirkung zum 1. Januar 2010 abgeschafft wird. Die Einführung der Insolvenzfähigkeit für die gesetzlichen Krankenkassen dürfte einer der Auslöser für die einsetzende „Fusionswelle“ im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen sein.
*
Dr. iur. Volker Heeg ist Rechtsanwalt und Steuerberater in Hamburg. Jan Gerrit Kehbel ist Rechtsanwalt in Köln, beide bei der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Die Verfasser danken Herrn Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Olaf Buske, Partner der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, sowie Frau Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht Barbara Scheben, KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln, für ihre wertvollen Hinweise.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell