ZIP 2021, 337

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2021 AufsätzeGerrit Hölzle* / Florian Jacoby**

Nationales Forum Shopping im Insolvenzrecht

Ein Beitrag zur Zulässigkeit strategischer Insolvenzplanung

Die am Insolvenzgericht Bremen geführte Kriminalinsolvenz des Immobilienkonzerns German Property Group hat jüngst noch einmal die Diskussion um die Zulässigkeit eines nationalen Forum Shopping im Insolvenzrecht in den Fokus der Fachöffentlichkeit gerückt. Ebenfalls im letzten Jahr hat der BGH im Falle einer gewerblichen Firmenbestattung den Insolvenzantrag als unzulässig zurückgewiesen. Dieser Beitrag nimmt diese aktuellen Impulse auf, um die Grenzen für nationales Forum Shopping zwischen strategischer Insolvenz und missbräuchlicher Firmenbestattung aufzuzeigen.
*
*)
Prof. Dr. iur. habil., Rechtsanwalt/Insolvenzverwalter, FA für Insolvenzrecht, FA für Handels- und Gesellschaftsrecht, FA für Steuerrecht, habilitierter Honorarprofessor an der Universität Bremen, Partner der Sozietät GÖRG, Bremen/Hannover.
**
**)
Prof. Dr. iur., ordentlicher Professor für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrens-, Insolvenz- und Gesellschaftsrecht an der Universität Bielefeld.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell