ZIP 1981, 925

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1981 AufsätzeProfessor Dr. Bernhard Großfeld, Münster

Internationales Insolvenzrecht im Werden?

Zum Entwurf eines Übereinkommens der EG-Staaten über den Konkurs, Vergleiche und ähnliche Verfahren*

I. Einführung

Das Insolvenzrecht liegt im argen, Abhilfe tut not! Dieses harte Urteil gilt zunächst für das innerstaatliche, das interne Insolvenzrecht. Öffentliche und private Vor- und Sicherungsrechte haben einen „Konkurs des Konkurses“ bewirkt. Oft kurzsichtiges juristisches Argumentieren, das die Probleme nicht „zu Ende denkt“ („quidquid agis, prudenter agas et respice Einem“) hat zu einem insolvenzrechtlichen „catch as catch can“ geführt1; der Konkurs zerschlägt zunehmend möglicherweise noch lebenswerte Unternehmen2.
*
*)
Entwurf eines Übereinkommens der EG-Staaten über den Konkurs, Vergleiche und ähnliche Verfahren, ZIP 1980, 582; Protokoll zum Entwurf eines Übereinkommens der EG-Staaten über den Konkurs, Vergleiche und ähnliche Verfahren, ZIP 1980, 811; Jacques Lemontey, Bericht über das. Übereinkommen über den Konkurs, Vergleiche und ähnliche Verfahren, hrsg. von der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Az. III/D/222/80-DE, ZIP 1981, 547, 673,791).
1
1)
Dazu Großfeld, Zivilrecht als Gestaltungsaufgabe, 1977, S. 17.
2
2)
Einzelheiten bei Großfeld, Schlußbemerkungen aus juristischer Sicht, WPg 1980, 665; ders., Aktiengesellschaft, Unternehmenskonzentration und Kleinaktionär, 1968, S. 183.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell