ZIP 1982, 1072

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1982 Rechtsprechung II. Rechtsprechung zum Handels- und Gesellschaftsrecht HGB § 135Kündigung einer Gesellschaft durch den Privatgläubiger eines Gesellschafters HGB§ 135 BGH, Urt. v. 28.06.1982 – II ZR 233/81, (OLG Düsseldorf)BGHUrt.28.6.1982II ZR 233/81(OLG Düsseldorf)

Amtlicher Leitsatz:

Der Privatgläubiger eines Gesellschafters kann die Gesellschaft kündigen, wenn der Beschluß zur Pfändung und Überweisung des Auseinaridersetzungsguthabens im Kündigungszeitpunkt auf einem rechtskräftigen Schuldtitel beruht und nicht früher als sechs Monate, bevor das der Fall ist, erfolglos die Zwangsvollstreckung ins bewegliche Vermögen des Gesellschafters versucht worden ist; auf die Reihenfolge – Vollstreckungsversuch – Rechtskraft des Schuldtitels – Pfändungs- und Überweisungsbeschluß – kommt es nicht an.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell