ZIP 2014, 427

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2014RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtBGB § 147 Abs. 2, § 308 Nr. 1Unwirksamkeit einer Klausel mit Bindungsfrist an das Angebot zum Abschluss eines Bauträgervertrags von sechs Wochen ohne schutzwürdiges Interesse des BauträgersBGB§ 147BGB§ 308BGH, Urt. v. 17.01.2014 – V ZR 5/12 (OLG Dresden)BGHUrt.17.1.2014V ZR 5/12OLG Dresden

Leitsatz des Gerichts:

Eine von dem Bauträger vorformulierte Bindungsfrist, nach der der Erwerber an sein Angebot auf Abschluss eines Bauträgervertrags für sechs Wochen oder länger gebunden ist, überschreitet die regelmäßige gesetzliche Frist des § 147 Abs. 2 BGB von vier Wochen wesentlich; sie ist nur dann nicht unangemessen lang i.S. v. § 308 Nr. 1 BGB, wenn der Verwender hierfür ein schutzwürdiges Interesse geltend machen kann, hinter dem das Interesse des Kunden an dem baldigen Wegfall der Bindung zurückstehen muss (Fortführung des Senatsurt. v. 27.9.2013 – V ZR 52/12, ZfIR 2014, 51 = WM 2013, 2315 ff., dazu EWiR 2014, 115 (Cramer)).

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell